Privacy Policy

  1. Privacy at a glance

 

General information

 

The following information provides a simple overview of what happens to your personal data when you visit our website. Personal data is all data that identifies you personally. Detailed information on the topic of data protection can be found in the following Privacy Policy.

 

Data collection on our website

 

Who is responsible for data collection on this website?

 

Data processing on this website is carried out by the website operator. The website operator’s contact details can be found in the website’s legal notice.

 

How do we collect your data?

 

Some of your data will be collected when you provide it to us. For example, data that you enter in a contact form.

 

Other data is collected automatically by our IT systems when you visit the website. This is mainly technical data (e.g. the internet browser, operating system or time of the page request). This data is collected automatically as soon as you access our website.

 

What do we use your data for?

 

Some of the data is collected to ensure the error-free provision of the website. Other data may be used to analyze your user behavior.

 

What rights do you have regarding your data?

 

You have the right, at any time, to obtain, free of charge, information about the origin, recipient and purpose of your stored personal data. You also have a right to request the correction, blocking or deletion of this data. You can contact us at any time at the address given in the legal notice for this and for further questions on the subject of data protection. Furthermore, you have the right to lodge a complaint with the competent supervisory authority.

 

Analysis tools and third party tools

 

When you visit our website, your surfing behavior may be statistically evaluated. This is done primarily with cookies and so-called analysis programs. The analysis of your surfing behavior is usually anonymous; surfing behavior cannot be traced back to you. You can object to this analysis or prevent it by not using certain tools. Detailed information on this can be found in the following Privacy Policy.

 

You may object to this analysis. We will inform you about the possibilities of objection in this Privacy Policy.

 

  1. General and required information

 

Data protection

 

The website operators take the protection of your personal data very seriously. We treat your personal data confidentially and in accordance with statutory data protection regulations as well as this Privacy Policy.

 

When you use this website, various personal data is collected. Personal information is information that identifies you personally. This Privacy Policy explains what information we collect and how we use it. It also explains how and for what purpose this is done.

 

We would like to point out that data transmission over the internet (e.g. email communication) may have security gaps. A complete protection of data from access by third parties is not possible.

 

Data controller information

 

The data controller for this website is:

 

STYLEVISION HOTEL SUPPLIES GMBH
Ludwig-Ganghofer-Str. 6
D – 82031 Grünwald | Munich

 

Phone: +49 89 649 629 0
Email: info@stylevision-hs.com

 

The data controller is the natural or legal person who, alone or jointly with others, decides on the purposes and means of processing personal data (e.g. names, email addresses, etc.).

 

Revocation of your consent to data processing

 

Many data processing operations are only possible with your express consent. You can revoke your consent at any time. For this purpose, an informal email notification to us is sufficient. The legality of the data processing carried out until the revocation remains unaffected by the revocation.

 

Right to lodge a complaint with the competent supervisory authority

 

In the event of a breach of data protection laws, the data subject has the right to lodge a complaint with the competent supervisory authority. The competent supervisory authority for data protection issues is the data protection officer of the federal state in which our company is based. A list of the data protection officers and their contact details can be found in the following link: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

Right to data portability

 

You have the right to have data which we process automatically on the basis of your consent or in fulfilment of a contract transferred to you or to a third party in a common, machine-readable format. If you request a direct transfer of the data to another controller, this will be done only to the extent that this is technically feasible.

 

Information, blocking, deletion

 

You have the right, at any time and within the framework of the applicable statutory provisions, to receive free information about your stored personal data, its origin and recipient and the purpose of the data processing and, if applicable, the right to correct, block or delete this data. You can contact us at any time at the address given in the legal notice for this and for further questions on the subject of personal data.

 

Objection to advertising emails

 

We hereby object to the use of our contact data, published within the scope of the legal notice obligation, to send unsolicited advertising and information material. The operators of this website expressly reserve the right to take legal action against unsolicited mailing or emailing of spam and other similar advertising materials.

 

Security

 

StyleVision takes necessary security measures to protect personal data concerning you against unauthorized or accidental access and erasure, alteration or loss and unauthorized transfer. We encrypt your data when it is transferred through our website and use so-called SSL (Secure Socket Layer) connections. We secure our website and other systems and personal data through appropriate technical and organizational measures, especially against loss, destruction, unauthorized access, alteration and transfers to third parties.

 

  1. Data collection on our website

 

Cookies

 

Some of our web pages use so-called cookies. Cookies do not damage your computer and do not contain viruses. Cookies serve to make our offer more user-friendly, more effective and safer. Cookies are small text files that are stored on your computer by your browser.

 

Most of the cookies we use are so-called “session cookies”. They are automatically deleted once your visit ends. Other cookies remain stored on your device until you delete them. These cookies allow us to recognize your browser the next time you visit.

 

You can set your browser so that you are informed about the setting of cookies and only allow cookies in individual cases, accept cookies for certain cases or generally exclude them and activate the automatic deletion of cookies when closing the browser. If cookies are deactivated, the functionality of this website may be restricted.

 

Cookies that are required for electronic communications or to provide certain features to you (e.g. shopping cart function) are saved based on Art. 6 para. 1 (f) GDPR. The website operator has a legitimate interest in the storage of cookies for the technically correct and optimized provision of its services. If other cookies (e.g. cookies for the analysis of your surfing behavior) are stored, they will be treated separately in this privacy policy.

 

Server log files

 

The page provider automatically collects and stores information in so-called server log files, which your browser automatically transmits to us. These are:

  • Browser type and version
  • Operating system
  • ReferrerURL
  • Host name of the accessing computer
  • Time of the server request
  • IP address

 

This data will not be combined with other data sources.

 

The basis for the data processing is Art. 6 para. 1 lit. (f) GDPR, which allows the processing of data to fulfill a contract or pre-contractual measures.

 

4. Website Analysis Service

 

a.     Description and Scope of the Data Processing

 

On its website, StyleVision uses functions of the web analysis service Google Analytics, provided by Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics (hereafter “website analysis service”) uses so-called “cookies,” text files saved on your computer or device (tablet, smartphone, etc.) and that enable your use of our website and e-store to be analyzed.

 

The functions provided by the website analysis service allow data, sessions and interactions to be attributed to one anonymous user ID across several devices and therefore to analyze the user’s activity.

 

The information on your use of our website generated by the cookie will usually be transmitted to a Google server in the US where it is saved. Google will use this information to assess your use of our website, compile website activity reports for the website operators and provide other services related to the use of our website and of the Internet. Google may also transfer this information to third parties if required by law or if the third parties process data on Google’s behalf. Please note that we use Google Analytics with the extension “_anonymizeIp()” so that your IP address will only be processed in shortened form and cannot be used to identify you directly.

 

For further information on Google Analytics’ treatment of user data, please see Google’s Privacy Policy: https://support.google.com/analytics/answer/6004245

 

b.     Purpose and Legal Basis of the Data Processing

 

Google will use the information contained in cookies to assess the anonymous use of our website, compile website activity reports for the website operators and provide other services related to use of the website on StyleVision’s behalf. These processing purposes represent StyleVision’s legitimate interests (Art. 6(1) Letter f of the GDPR).

 

c. Storage Duration

 

Sessions are ended after 30 minutes of inactivity and campaigns after 6 months. Campaigns may last up to 2 years.

 

d.     Objections and Removal

 

You may object to the collection, storage and use of information by Google at any time with future effect by installing Google’s disabling add-on. For further information, please see: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en. Alternatively, you may disable Google’s cookies through your browser settings. However, please note that disabling or opting out of cookies may prevent you from fully using every function of StyleVision’s website.

 

 

Disallow Google Analytics to track me / Google Analytics deaktivieren

 

 

5. Plugins and Tools

 

YouTube

 

Our website uses plugins from the Google-operated YouTube site. The site operator is YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

 

When you visit one of our pages with a YouTube plug-in, you will be connected to the YouTube servers. The YouTube server is informed about which of our pages you visited.

 

If you are logged into your YouTube account, YouTube will be able to assign your browsing behavior directly to your personal profile. You can prevent this by logging out of your YouTube account.

 

The use of YouTube is in the interest of an appealing presentation of our online offers. This represents a legitimate interest within the meaning of Art. 6 para. 1 (f) GDPR.

 

For more information about the handling of user data, please refer to the YouTube Privacy Policy here: https://www.google.com/intl/en/policies/privacy.

 

Vimeo

 

Our website uses plugins from the video portal Vimeo. The provider is Vimeo Inc., 555 West 18th Street, NY, New York 10011, USA.

 

If you visit any of our sites equipped with a Vimeo plugin, you will be connected to Vimeo’s servers. The Vimeo server is informed about which of our pages you visited. Vimeo also obtains your IP address. This applies even if you are not logged in to Vimeo or do not have an account with Vimeo. The information collected by Vimeo is transmitted to the Vimeo servers in the USA.

 

By logging into your Vimeo account, you allow Vimeo to assign your surfing behavior directly to your personal profile. You can prevent this by logging out of your Vimeo account.

 

The use of Vimeo is in the interest of an appealing presentation of our online offers. This represents a legitimate interest within the meaning of Art. 6 para. 1 (f) GDPR.

 

 

For more information on the handling of user data, see the Vimeo Privacy Policy at https://vimeo.com/privacy.

 

Google Maps

 

This page uses the Google Maps map service via an API. The provider is Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

To use the functions of Google Maps, it is necessary to store your IP address. This information is usually transferred to a Google server in the USA and stored there. The provider of this site has no influence on this data transfer.

 

The use of Google Maps is in the interest of an appealing presentation of our online offers and an easy retrievability of the places indicated by us on the website. This represents a legitimate interest within the meaning of Art. 6 para. 1 (f) GDPR.

 

For more information on how to handle user data, please refer to Google’s Privacy Policy: https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/.

Use of Google Web Fonts

 

1.     Description and Scope of the Data Processing

 

To display fonts uniformly, this website uses so-called Web Fonts provided by Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (hereafter “Google”). When opening the page, your browser will load the required web fonts to your browser cache to display text and fonts correctly. For this, your browser must establish a connection with Google’s servers. This will notify Google that our website was accessed by your IP address.

 

2.     Legal Basis and Purpose of the Data Processing

 

We use Google Web Fonts to display our online offers in a uniform and appealing manner. This represents a legitimate interest pursuant to Article 6(1) Letter f of the GDPR.

 

3.     Objection and Removal

 

If your browser does not support web fonts, your computer will use a standard font. For further information about Google Web Fonts, please see https://developers.google.com/fonts/faq and Google’s Privacy Policy (https://www.google.com/policies/privacy/

 

6. Email Contact and Contact Form Use

 

1.     Description and Scope of the Data Processing

StyleVision’s website offers contact options via the email address provided and the contact form. In both cases, personal data transmitted by the user will be saved.

 

Data will not be transferred to third parties and will only be used to communicate with and answer questions of the user.

 

2. Legal Basis of the Data Processing

 

The legal basis for processing data transferred via email or the contact form is Article 6(1) Letter a of the GDPR. If the user contacts us to conclude a purchase agreement for products, Article 6(1) Letter b of the GDPR will serve as an additional legal basis.

 

3.     Purpose of the Data Processing

StyleVision only processes personal data received by email to handle the user’s contact request or inquiry.

 

4. Storage Duration

 

Data will be erased when it is no longer necessary for the purpose for which it was collected. For personal data transferred via email or contact person, this is the case when the respective conversation with the user ends. Conversations end when it can be derived from the circumstances that the matter has been conclusively settled.

 

5. Objections and Withdrawal

 

The user may withdraw their consent to the processing of personal data concerning them at any time. If the user contacts StyleVision by email or through the contact form, the user may object to the storage of personal data concerning him at any time. However, in such cases, conversations cannot be continued. Withdrawals may be declared at any time to the above-stated contact details or to the following email address: info@stylevision-hs.com. In such cases, any personal data saved when contacting us will be erased.

 

7. Data Subject Rights

 

If personal data concerning you is processed, you are the data subject in the sense of the EU General Data Protection Regulation (GDPR) and entitled to the following rights against the controller, the StyleVision.

 

1.     Right of Access

You have the right to obtain from the controller confirmation as to whether or not personal data concerning you is being processed.

Where that is the case, you may request from the controller the following information:

(1)       the purposes of the processing of the personal data;

(2)       the categories of personal data concerned;

(3)       the recipients or categories of recipient to whom the personal data has been or will be disclosed, in particular recipients in third countries or international organizations;

(4)       where possible, the envisaged period for which the personal data will be stored, or, if not possible, the criteria used to determine that period;

(5)       the existence of the right to request from the controller rectification or erasure of personal data or restriction of processing of personal data concerning the data subject or to object to such processing; and

(6)       the right to lodge a complaint with a supervisory authority;

 

You have the right to request information as to whether the personal data concerning you will be transferred to a third country or to an international organization. In this respect, you have the right to be informed of the appropriate safeguards relating to the transfer pursuant to Article 46 of the GDPR.

 

To exercise your right to access, free of charge, please contact us directly using the contact details provided in our imprint or contact our data protection officer (see Sections I and II).

 

2.     Right to Rectification

 

You have the right to obtain from the controller the rectification and/or completion of inaccurate or incomplete personal data concerning you without undue delay. The controller must carry out the correction without delay.

 

3.     Right to Restriction of Processing

 

You have the right to obtain from the controller restriction of processing where one of the following applies:

(1)       you contest the accuracy of the personal data for a period enabling the controller to verify the accuracy of the personal data;

(2)       the processing is unlawful and you oppose the erasure of the personal data and request the restriction of its use instead;

(3)       the controller no longer needs the personal data for the purposes of the processing, but it is required by you for the establishment, exercise or defense of legal claims; or

(4)       you object to processing pursuant to Article 21(1) of the GDPR pending the verification whether the legitimate grounds of the controller override yours.

Where processing has been restricted, such personal data may, with the exception of storage, only be processed with your consent or for the establishment, exercise or defense of legal claims or for the protection of the rights of another natural or legal person or for reasons of important public interest of the European Union or of a Member State.

If you obtained restriction of processing pursuant to the above paragraph, you will be informed by the controller before the restriction of processing is lifted.

 

4.     Right to Erasure

 

a)      Erasure Obligations

 

You have the right to obtain from the controller the erasure of personal data concerning you without undue delay and the controller must erase personal data without undue delay where one of the following grounds applies:

 

(1)       the personal data is no longer necessary in relation to the purposes for which it was collected or otherwise processed;

 

(2)       you withdraw your consent on which the processing is based according to Article 6(1) Letter a of the GDPR and where there is no other legal ground for the processing;

 

(3)       you object to the processing pursuant to Article 21(1) of the GDPR and there are no overriding legitimate grounds for the processing or you object to the processing pursuant to Article 21(2) of the GDPR;

 

(4)       the personal data has been processed unlawfully;

 

(5)       the personal data have to be erased for compliance with a legal obligation in Union or Member State law to which the controller is subject; or

 

(6)       the personal data has been collected in relation to the offer of information society services referred to in Article 8(1) of the GDPR.

 

b)      Third-Party Notification

 

Where the controller has made the personal data public and is obliged pursuant to Article 17(1) of the GDPR to erase the personal data, the controller, taking account of available technology and the cost of implementation, must take reasonable steps, including technical measures, to inform controllers who are processing the personal data that you, as the data subject, requested the erasure of any links to, or copy or replication of, this personal data.

 

c)      Exceptions

 

The right to erasure does not apply to the extent that processing is necessary:

 

(1)       for exercising the right of freedom of expression and information;

 

(2)       for compliance with a legal obligation which requires processing by European Union or Member State law to which the controller is subject or for the performance of a task carried out in the public interest or in the exercise of official authority vested in the controller;

 

(3)       for the establishment, exercise or defense of legal claims.

 

5.     Right to Notification

 

If you exercised your right to rectification, erasure or restriction of processing against the controller, the controller must communicate any rectification or erasure of personal data or restriction of processing to each recipient to whom the personal data has been disclosed, unless this proves impossible or involves disproportionate effort.

 

The controller must inform you about these recipients if you request it.

 

6.     Right to Data Portability

 

You have the right to receive the personal data concerning you that you provided to a controller in a structured, commonly used and machine-readable format and have the right to transmit this data to another controller without hindrance from the controller to which the personal data has been provided, where:

 

(1)       the processing is based on consent pursuant to Article 6(1) Letter a of the GDPR; and

 

(2)       the processing is carried out by automated means.

 

In exercising your right to data portability, you also have the right to have the personal data transmitted directly from one controller to another, where technically feasible. This may not adversely affect the rights and freedoms of others.

 

This right does not apply to processing necessary for the performance of a task carried out in the public interest or in the exercise of official authority vested in the controller.

 

7.     Right to Object

 

You have the right to object, on grounds relating to your particular situation, at any time to processing of personal data concerning you that is based on Article 6(1) Letter e or f of the GDPR, including profiling based on those provisions.

 

The controller may no longer process the personal data unless the controller demonstrates compelling legitimate grounds for the processing which override your interests, rights and freedoms or for the establishment, exercise or defense of legal claims.

 

8.     Right to Withdraw Consent

 

You have the right to withdraw your consent at any time. The withdrawal of consent will not affect the lawfulness of processing based on consent before its withdrawal.

 

9.     Right to Lodge a Complaint with a Supervisory Authority

 

Without prejudice to any other administrative or judicial remedy, you have the right to lodge a complaint with a supervisory authority, in particular in the Member State of your habitual residence, place of work or place of the alleged infringement, if you consider the processing of personal data relating to you to infringe on the GDPR.

 

The supervisory authority with which the complaint has been lodged will inform the complainant about the progress and the outcome of the complaint, including the possibility of a judicial remedy pursuant to Article 78 of the GDPR.

 

The data protection supervisory authority responsible for us is the Data Protection Authority of Bavaria for the Private Sector, Promenade 27 (Schloss), 91522 Ansbach, Germany, postal address: P.O. Box 606, 91511 Ansbach, Germany. Further information can be found online at https://www.lda.bayern.de/en/index.html.

 

 

  1. Datenschutz auf einen Blick

 

Allgemeine Hinweise

 

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

 

Datenerfassung auf unserer Website

 

 

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

 

 

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

 

Wie erfassen wir Ihre Daten?

 

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

 

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

 

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

 

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

 

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

 

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

 

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

 

  1. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

 

Datenschutz

 

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

 

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

STYLEVISION HOTEL SUPPLIES GMBH
Ludwig-Ganghofer-Str. 6
D – 82031 Grünwald | München

Telefon: +49 89 649 629 0
E-Mail: info@stylevision-hs.com

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

 

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

 

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

Recht auf Datenübertragbarkeit

 

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

 

Auskunft, Sperrung, Löschung

 

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Widerspruch gegen Werbe-Mails

 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Sicherheit

 

StyleVision trifft die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor einem unrechtmäßigen oder unbeabsichtigten Zugriff oder einer Löschung, Veränderung oder Verlust sowie gegen die unberechtigte Weitergabe zu schützen. Wir verschlüsseln Ihre Daten bei der Übertragung über unsere Webseite und nutzen sog. SSL-Verbindungen (Secure Socket Layer). Wir sichern unsere Webseite und unsere sonstigen Systeme und personenbezogene Daten durch angemessene technische und organisatorische Maßnahmen insbesondere gegen Verlust, Zerstörung, unbefugten Zugriff, Veränderung oder Weitergabe an Dritte ab.

 

 

  1. Datenerfassung auf unserer Website

 

Cookies

 

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

 

Server-Log-Dateien

 

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

4. Website-Analysedienste

 

a.     Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

 

StyleVision nutzt auf der Website Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics (im Folgenden „Websiteanalysedienste“) verwendet so genannte “Cookies”. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer oder dem verwendeten Endgerät (Tablet, Smartphone usw.) gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website sowie des E-Stores durch Sie ermöglichen.

 

Über die in den Websiteanalysedienste bereitgestellten Funktionen ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer anonymisierten User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren.

 

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Wir weisen darauf hin, dass wir Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ einsetzen, sodass Ihre IP-Adresse nur gekürzt weiterverarbeitet wird, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

 

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

 

b.     Zweck und Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

 

Die in den Cookies befindlichen Informationen werden durch Google im Auftrag der StyleVision verwendet, um anonymisiert die Nutzung der Website auszuwerten, Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die genannten Verarbeitungszwecke liegen im berechtigten Interesse der StyleVision (Art. 6 Abs. 1 lit. f) EU-DSGVO).

 

c.      Dauer der Speicherung

 

Standardmäßig werden Sitzungen nach 30 Minuten ohne Aktivität und Kampagnen nach sechs Monaten beendet. Das Zeitlimit für Kampagnen kann maximal zwei Jahre betragen.

 

d.     Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

 

Sie können der Erhebung, Speicherung und Nutzung von Informationen durch Google jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch Installation des von Google zur Verfügung gestellten Deaktivierungs-Add-ons widersprechen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ können Sie die Speicherung der von Google gesetzten Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie im Fall der Deaktivierung bzw. des Opt-Outs gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website der StyleVision vollumfänglich nutzen können.

 

 

Disallow Google Analytics to track me / Google Analytics deaktivieren

 

 

5. Plugins, Tools und Google Web Fonts

 

YouTube

 

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

 

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

 

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

 

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

 

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

Vimeo

 

Unsere Website nutzt Plugins des Videoportals Vimeo. Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.

 

Wenn Sie eine unserer mit einem Vimeo-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Vimeo Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Vimeo eingeloggt sind oder keinen Account bei Vimeo besitzen. Die von Vimeo erfassten Informationen werden an den Vimeo-Server in den USA übermittelt.

 

Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Vimeo, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen.

 

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter: https://vimeo.com/privacy.

 

Google Maps

 

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

 

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

 

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

 

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

 

Google Web Fonts

 

Die Website nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden „Google“) bereitgestellt werden. Beim Aufruf der Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser eine Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde.

 

Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f) EU-DSGVO dar.

 

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google (https://www.google.com/policies/privacy/).

 

6. E-Mail-Kontakt und Verwendung des Kontaktformulars

 

1.     Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

 

Auf der Website der StyleVision Hotel Supplies GmbH ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse oder das Kontaktformular möglich. In allen Fällen werden die übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

 

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die vom Nutzer gestartete Konversation sowie zur Klärung der Anfragen verwendet.

 

2.     Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail und der Anfrage über das Kontaktformular übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) EU-DSGVO. Zielt die Kontaktaufnahme durch den Nutzer auf den Abschluss eines Kaufvertrags von Produkten ab, so ist als zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b) EU-DSGVO zu nennen.

 

3.  Zweck der Datenverarbeitung

 

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten per E-Mail dient StyleVision allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme beziehungsweise Anfrage des Nutzers.

4. Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.  Für die personenbezogenen Daten, die per E-Mail oder über die Nutzung des Kontaktformulars übermittelt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail oder über das Formular Kontakt mit StyleVision auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden. Der Widerruf kann jederzeit über die obigen Kontaktdaten sowie unter der folgenden E-Mailadresse info@stylevision-hs.com erfolgen. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

 

7. Rechte der betroffenen Person

 

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. EU-DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber der verantwortlichen Stelle beziehungsweise dem Verantwortlichen, der StyleVision zu:

 

1. Auskunftsrecht

 

Sie können von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden.

 

Liegt eine solche Verarbeitung vor, können Sie von dem Verantwortlichen über folgende Informationen Auskunft verlangen:

 

(1)          die Zwecke, zu denen die personenbezogenen Daten verarbeitet werden;

(2)          die Kategorien von personenbezogenen Daten, welche verarbeitet werden;

(3)          die Empfänger bzw. die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden oder noch offengelegt werden;

(4)          die geplante Dauer der Speicherung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder, falls konkrete Angaben hierzu nicht möglich sind, Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer;

(5)          das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, eines Rechts auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;

(6)          das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;

 

Ihnen steht das Recht zu, Auskunft darüber zu verlangen, ob die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt werden. In diesem Zusammenhang können Sie verlangen, über die geeigneten Garantien gem. Art. 46 EU-DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

 

Um Ihr Recht auf unentgeltliche Auskunft auszuüben wenden Sie sich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum oder nehmen Sie Kontakt zu unserem Datenschutzbeauftragten auf (vgl. Abschnitt 2).

 

2. Recht auf Berichtigung

 

Sie haben ein Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung gegenüber dem Verantwortlichen, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind. Der Verantwortliche hat die Berichtigung unverzüglich vorzunehmen.

 

3. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

 

Unter den folgenden Voraussetzungen können Sie die Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen:

 

(1)          wenn Sie die Richtigkeit der Sie betreffenden personenbezogenen für eine Dauer bestreiten, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen;

(2)          die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen;

(3)          der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder

(4)          wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 EU-DSGVO eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

 

Wurde die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten eingeschränkt, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

 

Wurde die Einschränkung der Verarbeitung nach den o.g. Voraussetzungen eingeschränkt, werden Sie von dem Verantwortlichen unterrichtet bevor die Einschränkung aufgehoben wird.

 

4. Recht auf Löschung

 

a)        Löschungspflicht

 

Sie können von dem Verantwortlichen verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, und der Verantwortliche ist verpflichtet, diese Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

 

(1)          Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.

(2)          Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) stützt, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

(3)          Sie legen gem. Art. 21 Abs. 1 EU-DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gem. Art. 21 Abs. 2 EU-DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.

(4)          Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

(5)          Die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.

(6)                          Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 EU-DSGVO erhoben.

 

b)        Information an Dritte

 

Hat der Verantwortliche die Sie betreffenden personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und ist er gem. Art. 17 Abs. 1 EU-DSGVO zu deren Löschung verpflichtet, so trifft er unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie als betroffene Person von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt haben.

 

c)         Ausnahmen

 

Das Recht auf Löschung besteht nicht, soweit die Verarbeitung erforderlich ist

(1)          zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;

(2)          zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, dem der Verantwortliche unterliegt, erfordert, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde;

(3)          zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

 

5. Recht auf Unterrichtung

 

Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht, ist dieser verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden.

 

Ihnen steht gegenüber dem Verantwortlichen das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

 

6. Recht auf Datenübertragbarkeit

 

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Außerdem haben Sie das Recht diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern

 

(1)          die Verarbeitung auf einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) EU-DSGVO beruht und

(2)          die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

 

In Ausübung dieses Rechts haben Sie ferner das Recht, zu erwirken, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Freiheiten und Rechte anderer Personen dürfen hierdurch nicht beeinträchtigt werden.

 

Das Recht auf Datenübertragbarkeit gilt nicht für eine Verarbeitung personenbezogener Daten, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde.

 

7. Widerspruchsrecht

 

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e) oder f) EU-DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen.

 

Der Verantwortliche verarbeitet die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

 

8. Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

 

Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

 

9. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

 

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die EU-DSGVO verstößt.

 

Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 EU-DSGVO.

 

Die für uns zuständige Datenschutzbehörde ist das Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht, Hausanschrift, Promenade 27 (Schloss), 91522 Ansbach, Deutschland, Postanschrift: Postfach 606, 91511 Ansbach, Deutschland, weitere Informationen im Internet unter www.lda.bayern.de.